StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Gildenrangsystem

Nach unten 
AutorNachricht
Spitzel
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 26
Ort : Hannover

BeitragThema: Gildenrangsystem   Mo Feb 21, 2011 9:14 pm

Gildenrangsystem
Die Ränge werden wie folgt vergeben :


  • Gildenoberst : Der Gildenoberst ist und bleibt Bordeau. Er wird die Gilde leiten und Entscheidungen treffen was Einladen der Mitglieder oder Bündnisse angeht.
  • Rechte Hand : Die Rechte Hände werden den Gildenoberst unterstützen bei Entscheidungen und sonstiges. Die Rechte Hand richtet sich nach der Anzahl der Mitglieder alle 20 Mitglieder wird eine Rechte Hand dazu gewählt. Die Amtszeit als Rechte Hand beträgt hierbei 3 Monate nach den 3 Monaten werden die Rechte Hände neu gewählt. Hierbei ist zu beachten das eine Rechte Hand nur mit einer Mindestabgabe von 500.000 Gildenerfahrungspunkte werden kann. Die Rechte Hand hat hierbei alle Rechte.
  • Schatzmeister : Schatzmeister ist nen Sonderrang die an spezielle Mitglieder vergeben werden die zur Gründung der Gilde mitgeholfen haben sprich die ersten Mitglieder die drinne waren. Hierbei werden die Ränge an Spitzel,Agi-schwert,Darkblizzard,Sinyja,The-Schild,Almighty-Pain und Kasaron-Twink. Die Schatzmeister bekommen die Rechte : Eigene Ep Abgaben verwalten,
    Perzeptauren rechte
    Koppelrechte
  • Diplomat : Der Diplomat ist ein Mitglied aus einer anderen Gilde das mit uns ein Bündniss beschlossen hat. Der Diplomat sorgt für nen Austausch zwischen den beiden Gilden. Hierbei sollte der Diplomat jedoch auch nen Charakter in der Bündnisgilde haben.
  • Büßer : Nachdem die Probezeit überstanden ist ist man als Büßer besetzt worden. Hat man dann seine 50.000 ep abgegeben wird die Gruppe mit den wenigsten Mitgliedern das neue Mitglied bekommen oder das Neue Mitglied entscheidet sich für die Seite als Helfer.
  • Auf Probe : Alle Mitglieder die neu dazu kommen, werden zu erst mit diesen Rang beschmückt. Während der Probe Zeit wird unangemessenes Verhalten mit sofortigen raus Wurf bestraft. Ist nach 2 Wochen nichts vorgefallen wird man von der Probe vorzeitig auf Büßer gesetzt.
    Gildengruppensystem


Dieses Gildenrangsystem wird in Gruppen geführt die gemeinsam Punkte sammeln.

Teamzusammenstellung:
Es werden hierbei 5 Teams gebildet. Die Teams werden gewählt von den 5 Gouverneuren die von den Gildenmitgliedern gewählt worden zusammengestellt hierbei wählt jeder Gruppenleiter 1 Mitglied nach und nach. Der Gruppenleiter mit der niedrigsten Stufe beginnt dann das erste Gruppenmitglied zu wählen dann wird nach wachsender Stufenzahl weiter gereicht bis jedes Mitglied ausgewählt wurde. Die Rechte Hände

Die Gruppenränge werden wie folgt vergeben :

  • Der Gruppenleiter bekommt den Rang Gouverneur. Jede Gruppe bekommt 1 Gruppenleiter dessen Aufgabe es ist die Teams zusammenzustellen. Den Gruppenmitgliedern so weit es geht zu unterstützen und Ziele für die Gruppen zu setzen. Der Gouverneur wird von den Teammitgliedern bestimmt.
  • Einen Berater der die Aufgaben des Gruppenleiters mit übernimmt jedoch keine Vollmacht zur Mitbestimmung hat und ist so zu sagen die Rechte Hand des Gouverneurs. Der Berater gibt dem Gruppenleiter nur Vorschläge zur Zielsetzung oder zur Gruppenzusammenstellung. Der Gouverneur schlägt 2 Berater vor und einer davon wird dann von den Teammitgliedern bestimmt.
  • Die restlichen Teammitglieder bekommen den Rang Lehrling. Sie bilden den Rest der Gruppe und wählen den Gouverneur und einen Berater aus.
  • Dann gibt es noch den Rang Maskottchen. Der Rang wird an die Twinks verteilt die in der Gruppe vorhanden sind. Ist der Main innerhalb einer Gruppe so kommen seine Twinks ebenfalls zur Gruppe hinzu.


Da jemand noch dafür sorgen muss dass das Punktesystem ordnungsgemäß verläuft muss eine weitere Gruppe sich freiwillig melden dies zu überwachen und auch die Preise zusammen zu stellen. Sie werden dann die spenden für die Truhen annehmen um sicher zu gehen dass die jeweilige Gruppe auch was beigetragen hat um ihren Punktestand zu erhöhen.

Die Helfer Ränge sind wie folgt fest gelegt :
  • Der Leiter der Helfergruppe bekommt den Rang Beschützer. Der Leiter sorgt dann dafür das alles gerade verläuft und stellt dann den Preis fest den die Helfergruppe zusammenstellen wird.
  • Genau wie die Gruppen im oberen Teil ist hier ebenfalls eine Rechte Hand des Leiters. Sie bekommt den Rang Reservist und berät den Leiter. Hierbei werden wieder 2 Reservisten vom Leiter gewählt und die Rest Mitglieder wählen dann den Reservisten.
  • Die restlichen Helfer bekommen dann den Rang Wächter. Sie wählen den Leiter und die Rechte Hand.
  • Die Twinks bekommen den Rang Wilderer. Ist der Main in der Helfergruppe sind die Twinks automatisch ebenfalls in der Helfergruppe.


Punktesystem:
Die Punkte setzen sich aus Gildenep,Berufe,Beiträge zu den Gildentruhen, etc. zusammen. Nach einem fest bestimmten Zeitpunkt wird das Team dessen Punktewertung am Höchsten ist einen Preis erhalten. Dieses Rangsystem soll dazu dienen das ein größerer ansporn darin besteht etwas für einander zu tun und dabei selbst eventuell was zu verdienen. Die Preise werden von den leuten zusammen gestellt die das Rangsystem überwachen und auswerten.

Die folgenden Tätigkeiten werden mit Punkten ausgewertet die der ganzen Gruppe zugerechnet werden :

1. Gildenerfahrungspunkte : Die Gildenerfahrungspunkte werden von jedem Teammitglied bei der Auswertung zusammengerechnet und ausgewertet. Alle 10.000 Gildenerfahrungspunkte sind 10 Teampunkte.
2. Berufe : Die Berufe jedes Teammitglieds werden mit Teampunkte ausgewertet. Je level werden hierbei 1 Teampunkt verschrieben. Beispiel : 100 Bauer = 100 Teampunkte, 25 Bauer = 25 Teampunkte.
3. Gesamtgruppenstufe : Hierbei wird die Stufe jedes Teammitglieds zusammengerechnet.
Die Stufe sind dann gleich die Teampunkte. Beispiel Level 83 Level 190 = Level 273 dies entspricht 273 Teampunkte dann.
4. Mitglied angeworben : Wird ein Mitglied angeworben und erfolgreich in der Gilde aufgenommen so gewinnt das Team dass das neue Mitglied angeworben hat 25 Punkte. Der angeworbene muss hierbei in seiner Bewerbung angeben dass er durch eines der Teammitglieder auf die Gilde gekommen ist.
5. Verlust eines Mitglieds : Verliert das Team ein Mitglied werden den Team 50 Punkte abgezogen.
6. Perzeptauren verteidigen : Wird ein Perzeptauren verteidigt bekommt das Team pro Mitglied das gedefft hat 5 Punkte. Sprich haben 3 Teammitglieder gedefft und 5 andere bekommt das Team 15 Punkte ( 3 x 5 Punkte = 15 Punkte )
7. Perzeptauren erfolgreich verteidigt : Wird ein Perzeptauren erfolgreich gedefft werden nochmal auf Schritt 5 15 Punkte drauf gerechnet Pro Mitglied.
8. Lp Anwendungsgegenstände: Werden zur Gildentruhe 100 000 lp Brot,Fisch,Fleisch,... etc beigetragen so bekommt das Team 30 Punkte. Beispiel 1000 Mehrkornbrote ( 100 lp = 1 Mehrkornbrot) entsprechen in der summe 100 000 lp.
9. Teleporttränke : Werden zur Gildentruhe 5000 Teleporttränke wie zum Beispiel Rückruftränke,Bontatränke, etc ... hinzu getan bekommt das Team 30 Punkte.
10. Energie Anwendungsgegenstände : Werden zur Gildentruhe 100 000 Energie Anwendungsgegenstände beigetragen so bekommt das Team 30 Punkte.
11. Schlüssel beigetragen : Werden zur Gildentruhe 10 Dungeon Schlüssel beigetragen so bekommt das Team nach der Dungeonwerte Liste einen bestimmten Betrag an Punkten. Sprich Felder Dungeon Schlüssel sind in der Werte Liste mit Wertung 1 eingetragen. Spendet man 10 Schlüssel so bekommt das Team 10 Punkte. Würde man jedoch Skeunkschlüssel Spenden würde man 80 Punkte bekommen da die Schlüssel in der Wertung 8 eingeteilt sind.

In der unten stehenden Liste sind nochmal die Punktewertung und die Dungeonwertungs Liste eingetragen zur Übersicht.

Punktewertung Gildenrangsystem

Wertung Punkte
Gildenep 10 000 ep/ 10 Punkte
Gesamtgruppenstufe Level x 1
Mitglied angeworben 25 Punkte
Verlust eines Mitglieds -50 Punkte
Perzeptauren gedefft 5 Punkte
Perzeptauren erfolgreich gedefft 15 Punkte
Berufe Berufelevel x 1
100 000 lp anwendungsgegenstände (brot,fisch,etc) beigetragen 30 Punkte
5000 Teleporttränke ( Bonta,Rückruf,etc.) beigetragen 30 Punkte
100 000 Energie Anwendungsgegenstände (Bettnulltrank,Zeterm.. etc) beigetragen 30 Punkte
10 Schlüssel beigetragen Dungeonwerte x 10 Punkte

Dungeonwerte

Fressack Dungeon 1
Tofu Dungeon 1
Versandeten Dungeon 1
Skelett Dungeon 1
Scarablatt Dungeon 1
Aggrotte 2
Blob dungeon 2
Bulbi Höhle 2
Bwork Dungeon 2
Dungeon der Schattenschmiede 2
Geisterhaus 2
Larvendungeon 2
Astaknyden Dungeon 2
Canidae Dungeon 2
Krachler Dungeon 2
Otomais Arche 3
Nest des Kwackataus 3
Kaniball Dungeon 3
Brumen Tinctorias 3
Kuhloss Dungeon3
Kitsoun Dungeon 3
Rattendungeon Bonta 3
Rattendungeon Brakmar 3
Unterschlupf der Pandikaze 3
Königlicher Tofustall 3
Meister Rab 3
Shilf Engpass3
Tynril Labyrinth 4
Dungeon von Moon (80 Kokosnüsse) 4
Feuerfux Dungeon 4
Kingping Grotte 4
Bworker Dungeon 4
Fressmut Dungeon 4
Unterschlupf des königlichen Multiblobs 4
Unterschlupf des Schweinedrachens5
Weich-Eich-Dungeon 5
Blätterdach des Kimbos 5
Drachei Dungeon5
Wrack des Black Roggs 5
Labyrinth des Minotorors 5
Pilz-Dungeon 6
Dungeon der Mine von Arkal 6
Grabgewölbe des Obsidianters 7
Saal des Minotots 7
Höhlen des Daxolossus 7
Eisfuxbau7
Unterschlupf des Skeunks 8
Unterschlupf des Korrianders 8
Barbärenstock 8

_________________
Man kann nichts verlernen was man vorher nicht begriffen hat Surprised.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

WAS WILLSTE ? Ich wollt doch nur nen Tee D:
Nach oben Nach unten
http://triade.forumieren.net
 
Gildenrangsystem
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Triade :: Externer Bereich :: Regeln-
Gehe zu: